Tour zum Hunderjährtigen bestehen des "Wassers von Teror"

Lass dir die Gelegenheit nicht entgehen, diese beeindruckende Strecke kennenzulernen, die von einem der zauberhaftesten Orte der ganzen Insel ausgeht: der Finca de Osorio. Gelegen im ländlichen Park des Doramas, vereint dieser so spezielle Ort Berge, Schluchten, Wald und Ackerland in sich. Ein Modell der nachhaltigen Nutzung unserer natürlichen Ressourcen.

Der Höhepunkt dieser kleinen Reise ist das bezaubernde Städtchen Teror, wo man die für die kanarische Architektur typischen Balkone bewundern kann. Diese Gemeinde ist historisch durch die Anbetung der Virgen del Pino (“Jungfrau der Kiefer”), der Schutzheiligen der Insel, sowie durch die Wasserressourcen (Sanitär- und Nutzwasser) gekennzeichnet, deren hundertjährigen Betrieb durch die Casa de Borbullón wir am Ende der Tour feiern werden. Das möchtest du doch nicht verpassen, oder?

Inklusive:

  • Haftpflichtversicherung
  • Unfallversicherung
  • Geführte Tour und Erklärung der natürlichen, ethnographischen und kulturellen Schätze der Insel
  • Hin- und Rückfahrt zum Start- und Zielpunkt der Route (von Las Palmas)
  • Spezialisierte, mehrsprachige Wanderführer
  • Verkostung in der Casa del Borbullón

moderada lineal
Schwierigkeit leicht Streckenwanderweg 3,5 km 1:30 Std. +123 m -172 m

Verlauf

Finca de Osorio – Teror (Landhaus El Borbullón)


Route Galerie

ruta-del-agua-de-Teror1
ruta-del-agua-de-Teror2
ruta-del-agua-de-Teror3
ruta-del-agua-de-Teror4
ruta-del-agua-de-Teror5
ruta-del-agua-de-Teror6

Interaktive Route und Profil

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1844
Wollen Sie mehr entdecken?

Asociación Gran Canaria Natural

Adresse C/ Constantino, 3 P1 Of1
35002 Las Palmas de Gran Canaria
España

Offen 08.00 am – 16.00 pm

Telefon +34 928 36 75 08

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 Gran Canaria Walking Festival Gran Canaria Natural and Active | Revenue Management en Canarias Revenue Management en Canarias

Top