Route Cumbre de Gran Canaria

Wir haben nicht versäumt, dem Programm eine der meist besuchten Wandergegenden von Gran Canaria hinzuzufügen. Hier gibt es den für die Inseleinwohner bedeutendsten Ort der Insel zu bewundern, den Roque Nublo (“Wolkenfelsen”) mit all seiner geologischen Schönheit und seinem historischen Reichtum. Ganz in seiner Nähe liegen zwei weitere Felsen, El Fraile (“Der Klosterbruder”) und La Rana (“Der Frosch”), deren außergewöhnliche Formen ein einzigartiges Landschaftsbild bilden, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Die Route verläuft fast vollständig durch einen Nadelwald innerhalb der Llanos de La Pez (“Harzebene”), des größten Entspannungs- und Erholungsgebiets in den Bergen Gran Canarias, das an die Caldera de Tejeda (“Kessel von Tejeda”) grenzt.


Die Einfachheit dieses Weges erlaubt es sowohl Wanderexperten als auch Wanderamateuren, die wunderschöne Landschaft zu genießen, die die Gegend umgibt. Eine Landschaft voller Magie, in der sich die Erde in perfekter Vereinigung mit dem Himmel verbindet

In der Route enthalten:

  • Vielfätigen Landschaften
  • Transfer
  • Kostproben typischer Produkte und Folklore-Vorstellung

moderada lineal
Schwierigkeit leicht Streckenwanderweg 8.5 km 3:00-3:30 Std. +486 m -491 m

Route

Garañón – La Goleta – Vuelta al Nublo - Roque Nublo – Garañón


Route Galerie

Interaktive Route und Profil

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2696
Wollen Sie mehr entdecken?

Asociación Gran Canaria Natural

Adresse C/ Constantino, 3 P1 Of1
35002 Las Palmas de Gran Canaria
España

Offen 08.00 am – 16.00 pm

Telefon +34 928 36 75 08

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gran Canaria Walking Festival © 2020
Constantino 3, P. 1 - Of. 1 35002 Las Palmas GC +34 928 367 508
Top