Altos de Tejeda

Eine einfache, bergab verlaufende Route, ideal für die ganze Familie, mit einer spektakulären Aussicht auf den Talkessel von Tejeda, die Felsen Roque Nublo und Roque Bentayga und Teneriffa. Der Weg, der an der Ebene des als Degollada de la Becerra bekannten Bergsattels beginnt, verläuft zwischen 1.600 und 1.000 Höhenmetern. 

 

Schwierigkeit leicht Streckenwanderweg 5.4 km 2:30 Std. 49 m

519 m

Belag: unbefestigter Abschnitt, gepflasterter Abschnitt, Wanderweg und Asphalt

 

STRECKENVERLAUF:

 

Degollada de Becerra – Cruz de Tejeda – Tejeda

 

EINFÜHRUNG:

 

Der Weg, der an der Ebene des als Degollada de la Becerra bekannten Bergsattels beginnt, verläuft zwischen 1.600 und 1.000 Höhenmetern. Die für die Bergregion typische Vegetation beherbergt zahlreiche Pflanzen, die ausschließlich auf den Kanarischen Inseln heimisch sind. In der Nähe des als Cruz de Tejeda bekannten Steinkreuzes führt der Weg durch den Kiefernwald und sodann bergab vorbei an Mandelbäumen, Wein- und Gemüsegärten sowie mehreren Landhäusern.

 

Unterwegs erläutern wir Ihnen die geologische Entstehung der Caldera de Tejeda und der verschiedenen Naturdenkmäler. Außerdem lernen Sie, die endemische Flora der Umgebung zu bestimmen und entdecken die wunderschönen Naturräume und landwirtschaftlichen Nutzflächen des Inselzentrums. Wir versuchen, den Wandel zu verstehen, der sich von der vorspanischen Zeit bis in die Gegenwart vollzogen hat.

 

Gallerie

 

Perfil

 

Track

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 1848

Gran Canaria Walking Festival © 2020
Constantino 3, P. 1 - Of. 1 35002 Las Palmas GC +34 928 367 508