Interpretationszentrum von Barranco de Guayadeque

Die Schlucht Barranco de Guayadeque liegt auf halbem Wege zwischen den Gemeinden Agüimes und Ingenio im Osten der Insel Gran Canaria.

Aufgrund ihres herausragenden natürlichen und kulturhistorischen Wertes wurde die herrliche Schlucht von der Kanarischen Regierung als Naturdenkmal und Archäologische Gesamtzone unter Schutz gestellt.

Mit der größten Dichte archäologischer Stätten Gran Canarias gilt sie als eine der schönsten Kulturlandschaften der Insel. Die archäologischen Fundstätten liegen zu beiden Seiten der Schlucht, bemerkenswert sind auch die Höhlenbehausungen an den Hängen und am Fuße der Schluchtwände.

Das Besucherzentrum bietet viele interessante Informationen über die archäologischen Stätten der Schlucht sowie Wissenswertes über die Besonderheiten der beeindruckenden Natur und Umwelt.

Besuchen Sie der

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 3437

Gran Canaria Walking Festival © 2020
Constantino 3, P. 1 - Of. 1 35002 Las Palmas GC +34 928 367 508