Gran Canaria Walking Festival 2012

15. bis 22. September
Poster GCWF2012
Die ersten Gran Canaria Walking Festival hat vom 15 bis 22 September gefeiert.
Bei dieser ersten Begegnung waren fünf Routen organisiert: Artenara - Cruz de Acusa - Tamadaba - San Pedro, Roque Nublo Rundfahrt, Camino de la Plata, Caldera de Bandama und Barranco de la Mina. 154 Teilnehmer aus sechs verschiedenen Ländern sind ingesamt 54,5 Kilometer durch Gran Canaria gewandert.
Verschiedene Konferenzen wurden bis Mittwoch, 12 September zum Donnerstag, 13 September im Museum Elder de la Ciencia y la Tecnología organisiert. Diese Konferenzen handelten von der Insel Gran Canaria, ihrer Tourismus und ihrem Wandern.

156
Teilnehmer

15
Landanlagen

5
Routen

6
Länder

Programm GCWF'12

Artenara - Cruz de Acusa - Tamadaba - San Pedro

Das Gebirgsmassiv von Tamadaba entstand vor rund 4 bis 5 Millionen Jahren während der zweiten Phase der Entstehung der Insel. Es liegt im nordwestlichen Teil Gran Canarias.

Ir a la ruta

Roque Nublo Rundfahrt

Diese Wanderung ist aufgrund der überwältigenden Vulkanlandschaft besonderes beeindruckend. Sie verläuft durch ein schroffes, zerklüftetes Gebiet, das durch die fortwährende Erosion im Verlauf von Millionen von Jahren entstanden ist.

Ir a la ruta

Camino de la Plata

Dem ausgedehnten Wegenetz Gran Canarias, das ehemalige Handelsrouten, sogenannte „Caminos Reales“, Reitwege, Pfade und Wanderwege einschließt, ist es zu verdanken, dass der Wanderer in die entlegensten Gebiete der Inselgeographie vorstoßen kann.

Ir a la ruta

Caldera de Bandama

Die Caldera de Bandama ist wohl eine der bedeutendsten vulkanischen Kraterformationen auf der Insel Gran Canaria. Der geologische Komplex besteht aus zwei klar definierbaren Einheiten: dem Gipfel mit seinem Krater und der Caldera.

Ir a la ruta

Barranco de la Mina

Mit der Eroberung von Gran Canaria zwischen 1477 und 1483 wurden die Ländereien und die Wasserressourcen in den Gipfelregionen der Insel neu verteilt.

Ir a la ruta

Dokumentation

Orte von Interesse

Risco caído de Artenara

Das Erbe der alten Kanarischen

Bandama

Vulkanische Caldera

Roque Nublo

Sinnbildichest Gebiet der Insel

Interpretationszentrum von Roque Bentayga

Museum der Kunst

Museum für Geschichte und Traditionen von Tejeda

Traditionellen kanarischen Haus

Fotogalerie

Die schönsten Fotos der Begegnung

Wanderwegen aus Gran Canaria
Wollen Sie mehr entdecken?

Asociación Gran Canaria Natural

Adresse
C/ Los Balcones, 4
35001 Las Palmas de Gran Canaria
España

Offen
09.00 am – 15.00 pm

Telefon
+34 928 33 41 75

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 Gran Canaria Walking Festival Gran Canaria Natural and Active | Revenue Management en Canarias Revenue Management en Canarias

Top