Dragos und Traditionen

Santa Brígida, der „Ort der Blumen“, liegt in den mittleren Höhenlagen Gran Canarias. Dieser malerische Durchgangsort ist mit der nahegelegenen Hauptstadt und dem Umland über zahlreiche Wege verbunden, welche seinerzeit, als es noch keine Straßen gab, von der Landbevölkerung genutzt wurden. Die Wege führen den Wanderer durch abwechslungsreiche Landschaften und hübsche Weiler mit einem reichen Natur- und Kulturerbe.

Unsere Route verläuft durch das Landschaftsschutzgebiet von Pino Santo. Die Wege, die sich durch mehrere Schluchten und Dörfer schlängeln, gewähren eine herrliche Aussicht über das Tal von Santa Brígida mit seinen landwirtschaftlichen Flächen und Vulkanen.

In der Route enthalten:

  • Visit to the old town of Santa Brígida
  • Ausstellung, Workshop Hirtensprun

 

exigentelineal
Schwierigkeit niedrig Rundwanderweg 7,5 km 05:00 Std. 220 m 160 m

 

Route

Barranco Alonso – Pino Santo – Santa Brígida

 

Route Galerie

Interaktive Route und Profil

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 2400

Gran Canaria Walking Festival © 2020
Constantino 3, P. 1 - Of. 1 35002 Las Palmas GC +34 928 367 508