Die Wein und Wasserroute

Auf 1920 Metern Höhe, am Pozo de los Canónigos (“Stiftherrenbrunnen”), beginnt unsere Route, die im folgenden den Camino de Siete Fuentes (“Sieben-Quellen-Weg”) durchläuft, der seinen Namen den sieben Quellen verdankt, die sich entlang des Weges verteilen und deren Wasser früher einen Teil der Insel Gran Canaria versorgte.

Wenn Sie sich für Wein interessieren, ist dies Ihre Route! In ihrem Verlauf werden Sie die Möglichkeit haben, sich an einem der wichtigsten Produktionsgebiete für Wein aus biologischem Anbau zu erfreuen.


Sie werden die “Pozos de las Nieves” (“Schneegruben”) genießen können, wo man dank der Gletscher den Schnee lagerte, der danach zu verschiedenen Zwecken in die Hauptstadt transportiert wurde.

In der Route enthalten:

  • Vielfätigen Landschaften
  • Transfer
  • Picknick
  • Umtrunk im Hotel Rural Las Calas.

moderada lineal
Schwierigkeit normal Streckenwanderweg 7.5 km 2:30-3:00 Std. +42 m -917 m

Route

Der Weg von 7 Fuentes. Beginn der Route ab dem Pico de las Nieves und Ankunft in La Lechuza (Empfang mit kleinem Umtrunk im Hotel Rural Las Calas).


Route Galerie

Interaktive Route und Profil

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 2769

Gran Canaria Walking Festival © 2020
Constantino 3, P. 1 - Of. 1 35002 Las Palmas GC +34 928 367 508