Altos de Tejeda

Eine einfache, bergab verlaufende Route, ideal für die ganze Familie, mit einer spektakulären Aussicht auf den Talkessel von Tejeda, die Felsen Roque Nublo und Roque Bentayga und Teneriffa. Der Weg, der an der Ebene des als Degollada de la Becerra bekannten Bergsattels beginnt, verläuft zwischen 1.600 und 1.000 Höhenmetern. 

Weiterlesen: Altos de Tejeda

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1761

Die Holzroute

Der Weg führt uns zunächst zum Felsmonolithen Roque Nublo, Wahrzeichen der Insel und heilige Stätte der vorspanischen Bevölkerung. Es handelt sich um einen 80 Meter hoch emporragenden Basaltfelsen, der 1987 innerhalb des Landschaftsparks El Nublo zum Naturdenkmal erklärt wurde.

Weiterlesen: Die Holzroute

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1672

Die Mandelbaumroute

Diese Wanderung ist aufgrund der überwältigenden Vulkanlandschaft besonderes beeindruckend. Sie verläuft durch ein schroffes, zerklüftetes Gebiet, das durch die fortwährende Erosion im Verlauf von Millionen von Jahren entstanden ist. Dieser Erosionsprozess hat die eigentümlichsten Felsformationen entstehen lassen, die für die Bevölkerung Gran Canarias schon seit jeher eine besondere Symbolkraft verkörpern.

Rutas, GCWF 2014 winter edition, Cruz de Tejeda, Tejeda

Weiterlesen: Die Mandelbaumroute

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2095
Wollen Sie mehr entdecken?

Asociación Gran Canaria Natural

Adresse C/ Constantino, 3 P1 Of1
35002 Las Palmas de Gran Canaria
España

Offen 08.00 am – 16.00 pm

Telefon +34 928 36 75 08

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 Gran Canaria Walking Festival Gran Canaria Natural and Active | Revenue Management en Canarias Revenue Management en Canarias

Top