Die Dünen von Maspalomas

Maspalomas ist für seine Strände und Hotels weltweit bekannt. Doch inmitten dieser Fremdenverkehrsmetropole liegt außerdem noch eine natürliche Oase voller Leben. Eine Dünenlandschaft, die aus den Resten mariner Organismen entstanden ist, erstreckt sich über eine Fläche von rund vier Quadratkilometern. Der Palmenhain und die als „Charca de Maspalomas“ bekannte kleine Meerwasserlagune bieten zahlreichen Zugvögeln während der Wintermonate Unterschlupf und Nahrung. In den Dünen wiederum haben sich bestimmte Pflanzen und Tiere an den ungewöhnlichen Lebensraum angepasst, wie beispielsweise der nur auf Gran Canaria vorkommende Käfer Pimelia granulicollis.

Die Wege verlaufen durch das gesamte Naturschutzgebiet und dem Wanderer stehen mehrere Wanderungen unterschiedlicher Länge zur Verfügung.

In der Route enthalten:

  • Visit to Maspalomas Dunes with a swim in the longest beach in Canarias
  • Visit to 'Dunas de Maspalomas' interpretation centre

 

bajacircular
Schwierigkeit niedrig Rundwanderweg 6 km 04:00 Std. 0 m 0 m

 

Route

Dünen von Maspalomas

 

Route Galerie

Interaktive Route und Profil


The following pics have been shared by Gran Canaria Walking Festival 2014 users:

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3803
Wollen Sie mehr entdecken?

Asociación Gran Canaria Natural

Adresse C/ Constantino, 3 P1 Of1
35002 Las Palmas de Gran Canaria
España

Offen 08.00 am – 16.00 pm

Telefon +34 928 36 75 08

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 Gran Canaria Walking Festival Gran Canaria Natural and Active | Revenue Management en Canarias Revenue Management en Canarias

Top