GCWF'18 · Sonntag, 28 Okt

Der Zauberwald

Auf dieser Strecke werden wir eines der typischsten Reliquien des Lorbeerwaldes von Gran Canaria besuchen und dabei den Aufstieg zum “Pico de Osorio” (Bergspitze von Osorio) und den herrlichen Panoramablick auf die Umgebung genießen. Wir haben daneben die Möglichkeit, die unglaubliche Baumschule, wo sich die höchst wertvollen Arten des Laurisilva fortpflanzen, und das Sägewerk als Überbleibsel vergangener Aktivitäten zu besuchen.
Wir werden einen Anstieg zur Bergspitze von Osorio (967m.) genießen, vorbei am Bewässerungsgraben von Crespo, die alte Villa des Guts, während wir den Reichtum der Flora bewundern, die das Gebiet charakterisiert.
Erfahren Sie mehr über die “Finca de Osorio” (Landgut von Osorio) :
Die “Finca de Osorio” befindet sich im ländlichen Doramaspark in den Gemeinden Teror, Valleseco und Firgas. Sie nimmt eine Gesamtfläche von 204 Hektar ein und umfasst den “Pico de Osorio” (Bergspitze von Osorio) und um ihn herum eine sanft abfallende Plattform, die von kleinen Schluchten durchzogen ist und sich zwischen den 967 m Höhe des “Pico de Osorio” (Bergspitze von Osorio) und den ungefähr 650 m in den unteren Teilen erstreckt.
Das Landgut wird für Landwirtschaft und Viehzucht genutzt, aber seine Bedeutung wurzelt in dem Waldreichtum, den es beherbergt, und damit einerseits Reste des alten Lorbeerwalds von Doramas, der sich über die Mitte der Nordseite der Insel erstreckte, erhält, und andererseits eine weite Verbreitung von Bäumen konserviert, die vom neunzehnten Jahrhundert an eingeführt worden sind, wobei vor allem die Kastanien und, in geringerem Maße, (Kork)eichen, Ulmen und Bananenbäume, zusammen mit anderen exotischen Bäumen wie Araukarien oder Ombú hervorzuheben sind.
Es ist seit den achtziger Jahren im Besitz des Cabildo von Gran Canaria (der Inselregierung) und im Raum für Naturkunde, der sich im Gutshaus befindet, neben dem der klassische Garten liegt, finden Umweltbildungsaktivitäten statt.
Es verfügt auch über eine Baumschule, spezialisiert auf die Reproduktion von Lorbeerarten, und ein Sägewerk für die Verwendung von Holzressourcen, die in der Forstwirtschaft erzeugt werden.

Route and interactive Profile



geringe Schwierigkeit
Runden
6 km aprox
3:00 h aprox
+ 404 m
- 404 m

  • Route

    Finca de Osorio - La Casona - Acequia Crespo - Zonas comunes
  • Datum

    Sonntag, 28 Okt 2018
  • Abholung der Teilnehmer

    09:00 Auditorio Alfredo Kraus - Las Palmas de Gran Canaria
    08:30 Touristeninformation beim Einkaufszentrum "Yumbo Centrum" in Playa del Inglés
  • Zeitplan der Strecke

    10:30 - 13:30 (ungefähr)
  • Weinprobe

    Präsentation der Kanarischen Produkte
  • Rückkehr der Teilnehmer

    18:00 Auditorio Alfredo Kraus - Las Palmas de Gran Canaria
    18:30 Touristeninformation beim Einkaufszentrum "Yumbo Centrum" in Playa del Inglés

This route includes:

  • Haftpflichtversicherung
  • Unfallversicherung
  • Picnic
  • Geführte Tiuren und Erklärung der natürlichen, ethnographischen und Kulturellen Werte der Insel Hin
  • Rúckfahrt zu beginn und am Ende der Strecke (von Las Palmas G.C oder Playa del Inglés)
  • In mehreren Sprachen spezialisierte Führer
  • Präsentation Kanarischen Produkte.

All routes GCWF 2018

Samstag, 27 Okt 2018
SPUREN DES DORAMAS-DSCHUNGELS
Samstag Nacht, 27 Okt 2018
DER NUBLO UNTER DEN STERNEN
Sonntag, 28 Okt 2018
DER ZAUBERWALD
Wollen Sie mehr entdecken?

Asociación Gran Canaria Natural

Adresse
C/ Los Balcones, 4
35001 Las Palmas de Gran Canaria
España

Offen
09.00 am – 15.00 pm

Telefon
+34 928 33 41 75

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 Gran Canaria Walking Festival Gran Canaria Natural and Active | Revenue Management en Canarias Revenue Management en Canarias

Top